,

Nürtingen: Rettungseinsatz nach Mountainbike-Unfall

Symbolfoto: Jonas Augustin/Unsplash

Ein gestürzter Mountainbike-Fahrer hat am Mittwochabend im Gewann Beim Hohlen Stein, zwischen Hardt und der Landesstraße 1185, zu einem größeren Rettungseinsatz geführt.

Anzeige

– Zeugen verständigten gegen 18.20 Uhr den , nachdem der Mountainbiker aufgrund eines Fahrfehlers in unwegsamem Gelände zu Fall kam und kurzzeitig nicht ansprechbar war. Die Örtlichkeit liegt abgelegen und ist schwer erreichbar, weshalb die Bergwachten und Lenninger Tal mit insgesamt drei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften zum Einsatz kamen. Der 27-Jährige musste mit dem in eine Klinik gebracht werden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen