,

Nürtingen: Roller contra Pkw

Symbolfoto: Oberau-Online | flickr | CC-BY 2.0

Nach derzeitigen Erkenntnissen leichte Verletzungen hat sich ein Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall zugezogen, der sich am Sonntagnachmittag in der Metzinger Straße ereignet hat.

Anzeige

– Ein 68-Jähriger fuhr gegen 14.40 Uhr mit seinem Ford Kuga von einem Parkplatz auf die Fahrbahn und übersah einen 38-jährigen Fahrer eines Rollers der Marke , welcher in Richtung Wörthbrücke unterwegs war. Daraufhin kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, sodass der 38-Jährige zu Boden stürzte. Hierbei zog sich der Rollerfahrer leichte Verletzungen zu und wurde nach ambulanter Behandlung vor Ort durch den in ein Krankenhaus verbracht, welches er jedoch am selben Tag wieder verlassen konnte. Der entstandene Sachschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf insgesamt circa 4.000 Euro geschätzt. (jp)

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen