,

Kirchheim unter Teck: Fußgänger contra Pkw

Symbolfoto: planet_fox

Nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen hat ein 19-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag in der Alleenstraße erlitten.

Anzeige

– Der junge Mann überquerte die Straße gegen 12.20 Uhr den bisherigen Ermittlungen zufolge hinter dem dortigen Fußgängerüberweg. Dabei wurde er von der vorderen rechten Front des in Schrittgeschwindigkeit fahrenden einer 72-Jährigen erfasst. Der 19-Jährige stürzte zu Boden. Er wurde vom zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Sachschaden war nicht entstanden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen