, ,

Deizisau: Ins Heck gefahren

Symbolfoto: Hubi IMG/Unsplash

Ein Auffahrunfall hat sich am Montagmorgen auf der B10 ereignet.

Anzeige

– Gegen 7.20 Uhr war dort eine 44 Jahre alte Frau mit ihrem Hyundai auf der linken Fahrspur in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs. Etwa auf Höhe der Anschlussstelle / bemerkte sie zu spät, dass ein vorausfahrender, 48-Jähriger verkehrsbedingt abbremsen musste und fuhr auf seinen Mercedes auf. wurde den ersten Erkenntnissen nach niemand. Der nicht mehr fahrbereite Hyundai musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. (sm)

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
, ,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen