,

Leinfelden-Echterdingen: Vorfahrt nicht beachtet

Symbolfoto: Renars2014 / AdobeStock

Ein Schaden in Höhe von über 20.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag in Unteraichen entstanden.

Anzeige

– Ein 78-Jähriger war kurz nach zehn Uhr mit einem VW Golf von der Max-Lang-Straße nach links auf die Hohenheimer Straße abgebogen. Hierbei kollidierte sein Wagen mit der vorfahrtsberechtigten Mercedes-Benz C-Klasse eines 79 Jahre alten Mannes. Vorsichtshalber war der an die Unfallstelle ausgerückt und schaute nach den beiden Fahrern. Diese waren glücklicherweise ersten Erkenntnissen nach unverletzt geblieben. Der Mercedes musste abgeschleppt werden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen