,

Esslingen: Alkoholisiert Unfall verursacht

Symbolfoto: Jonas Augustin/Unsplash

Ein alkoholisierter Autofahrer hat am Dienstagvormittag in der Mettinger Straße einen schadensträchtigen Verkehrsunfall verursacht.

Anzeige

– Der 47-jährige BMW-Lenker verlor dort kurz vor 9.30 Uhr die über seinen Wagen und kollidierte auf dem rechten Parkstreifen mit insgesamt fünf dort stehenden Pkw. Dabei entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von rund 30.000 Euro. Da ein Atemalkoholtest bei dem Mann einen vorläufigen Wert von deutlich über zwei Promille ergab, musste er eine Blutprobe abgeben und den Polizeibeamten seinen Führerschein aushändigen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen