,

Kirchheim unter Teck: Tödlicher Arbeitsunfall

Symbolfoto: Nölke

Bei einem tragischen Arbeitsunfall in einem Kirchheimer Industriegebiet ist am Samstagmittag eine Reinigungskraft ums Leben gekommen.

Anzeige

– Die 59-jährige Frau stürzte im Rahmen ihrer Tätigkeit gegen 11.40 Uhr aus einem offenen Fenster mehrere Meter in die Tiefe. Sie wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wo sie am Nachmittag ihren schweren Verletzungen erlag.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige