, ,

Beuren: Polizeibeamte angegriffen

Symbolfoto: Jonas Augustin/Unsplash

Unter anderem wegen des Verdachts des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte ermittelt das Polizeirevier Nürtingen gegen einen 22-Jährigen, der am frühen Sonntagmorgen gegen 01.00 Uhr in der Tiefenbachstraße mutmaßlich randaliert und Drohungen ausgesprochen hat.

Anzeige

– Beim Eintreffen einer Streifenwagenbesatzung versuchte der Mann zunächst zu Fuß zu flüchten, konnte von den Polizeibeamten jedoch eingeholt werden. Da er den Anweisungen der eingesetzten Beamten nicht Folge leistete und sich weiterhin aggressiv zeigte, wurde er in Gewahrsam genommen. Hierbei versuchte er nach den Beamten zu treten und beleidigte sie auf der Fahrt zur Dienststelle aufs Übelste. Auch aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung von über drei Promille verbrachte er die restliche Nacht in einer Gewahrsamszelle des Polizeireviers .

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
, ,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige