, ,

Deizisau: Kind auf Fußgängerüberweg angefahren

Symbolfoto: Pixabay

Ein Kind ist am Donnerstagnachmittag in Deizisau auf einem Fußgängerüberweg angefahren und hierbei leicht verletzt worden.

Anzeige

– Der Zehnjährige lief in Begleitung eines Freundes gegen 17 Uhr in der Plochinger Straße auf Höhe der Silcherstraße über den dortigen Zebrastreifen. Der Junge wurde dabei von dem Kia eines in Richtung Ortsmitte fahrenden, 76 Jahre alten Mannes erfasst. Das Kind wurde im Anschluss mit einem zur Untersuchung und ambulanten Versorgung seiner Verletzungen mit einem in eine Klinik gebracht. An dem Pkw war ein Schaden in Höhe von etwa 1.500 entstanden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige