, ,

Erkenbrechtsweiler: Mit Gegenverkehr kollidiert

Symbolfoto: Pixabay

Zwei Schwerverletzte und Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montagabend auf der K1262 zwischen Beuren und Erkenbrechtsweiler.

Anzeige

– Ein 39-Jähriger befuhr gegen 19.30 Uhr mit seinem Ford Focus die Beurener Steige bergabwärts in Richtung . In einer langgezogenen Rechtskurve kurz nach dem Ortsende von Erkenbrechtsweiler kam er mit seinem Wagen auf die Gegenfahrspur und geriet ins Schleudern. Anschließend prallte der Ford mit der rechten Seite gegen den entgegenkommenden VW Golf eines 22-Jährigen, eher der Focus noch mit einer Leitplanke kollidierte. Beide Fahrer erlitten nach ersten Erkenntnissen schwere Verletzungen. Der brachte sie nach notärztlicher Erstversorgung in ein . Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Auch die Feuerwehr und die waren zur Unfallstelle ausgerückt, die aufgrund auslaufender Betriebsmittel mit einem Spezialfahrzeug gereinigt wurde. Die Beurener Steige musste hierzu für circa drei Stunden voll gesperrt werden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige