,

Dettingen/Teck: Gas- und Bremspedal verwechselt

Symbolfoto: Radosław Drożdżewski | wikimedia | CC-BY-SA

Nach ersten Erkenntnissen schwere Verletzungen hat ein 82-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag an der Anschlussstelle der A8 Kirchheim/Teck-Ost erlitten.

Anzeige

– Der Mann war gegen 11.30 Uhr mit seinem BMW X1 auf der in Richtung der Autobahn unterwegs. Kurz vor der Auffahrt in Richtung Karlsruhe verwechselte er offenbar das Brems- mit dem Gaspedal. Der BMW überfuhr in der Folge eine , querte die Gegenfahrspur der Ausfahrt und geriet in den Grünstreifen. Dort das ein Verkehrszeichen, ehe es gegen einen Pfeiler prallte und an diesem zum Stehen kam. Der 82-Jährige wurde vom ins gebracht. An seinem Pkw, der abgeschleppt werden musste, war wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 30.000 entstanden. Aufgrund auslaufender Betriebsmittel war auch die zur Unfallstelle ausgerückt.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

,
Anzeige
Anzeige