Ebenfalls auf Kupferkabel hatten es Unbekannte auf einer Baustelle in der Katharinenstraße abgesehen.

Reichenbach an der Fils – Wie nachträglich bekannt wurde, hebelten die Diebe über das vergangene Wochenende, zwischen Freitag, 13 Uhr, und Montag, neun Uhr, an der Baustelle einen Baucontainer auf und stahlen dort dutzende Meter Starkstromkabel. Zudem verschafften sie sich Zugang zu den dortigen Rohbauten und ließen dort mindestens 100 Meter bereits verlegte Elektroleitungen mitgehen. In beiden Fälle hat der Polizeiposten Reichenbach die Ermittlungen übernommen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?