Ein Schaden in Höhe von zirka 20.000 Euro ist bei einem Unfall mit drei Fahrzeugen am späten Donnerstagnachmittag entstanden.

Ein Schaden in Höhe von zirka 20.000 Euro ist bei einem Unfall mit drei Fahrzeugen am späten Donnerstagnachmittag entstanden.

Esslingen am Neckar – Ein 23-Jähriger hatte gegen 17.45 Uhr mit einem Ford Transit die B 10 von Stuttgart herkommend an der Ausfahrt Esslingen-Stadtmitte verlassen. Vermutlich aufgrund einer kurzen Unachtsamkeit übersah er, dass mehrere Fahrzeuge im Ausfahrtstreifen verkehrsbedingt anhalten mussten. Er touchierte mit seinem Kastenwagen den Opel Adam eines 32 Jahre alten Mannes. Dieser wurde hierdurch nach vorne auf den VW Polo eines 33-Jährigen geschoben. Eine 34 Jahre alte Beifahrerin in dem Opel zog sich leichte Verletzungen zu. Sie benötigte jedoch keine sofortige ärztliche Hilfe. Das Fahrzeug des Unfallverursachers sowie der Opel mussten abgeschleppt werden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?