Zu einem Brand im Bereich eines an der nach Ohmden führenden Kreisstraße gelegenen Wanderparkplatzes sind Feuerwehr und Polizei am Mittwochmorgen ausgerückt.

Zu einem Brand im Bereich eines an der nach Ohmden führenden Kreisstraße gelegenen Wanderparkplatzes sind Feuerwehr und Polizei am Mittwochmorgen ausgerückt.

Kirchheim unter Teck-Jesingen – Kurz vor 9.30 Uhr war die Polizei alarmiert worden, weil dort eine Holzbank in Brand geraten war, wobei das Feuer in der Folge noch auf einen daneben stehenden Baum übergriff. Nach ersten Löschmaßnahmen der polizeilichen Einsatzkräfte löschte die eintreffende Feuerwehr die Flammen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. Da eine vorsätzliche Brandlegung in Betracht zu ziehen ist, ermittelt das Polizeirevier Kirchheim nun gegen den unbekannten Verursacher.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?