Frontal zusammengestoßen sind am Samstagmittag zwei Pkw auf der Neuffener Steige.

Frontal zusammengestoßen sind am Samstagmittag zwei Pkw auf der Neuffener Steige.

Neuffen – Ein 21 Jahre alter Lenker eines Subaru befuhr die Steige in Fahrtrichtung Hülben. Im Verlauf einer Linkskurve kam der 21-Jährige aus bislang unklaren Gründen auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Mazda eines 63-jährigen Mannes. Beide Fahrzeuglenker erlitten durch die Kollision schwere Verletzungen und mussten vom Rettungsdienst in umliegende Kliniken verbracht werden. Am nicht mehr fahrbereiten Subaru entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 14.000 Euro. Der Mazda war nach dem Zusammenstoß ebenfalls nicht mehr fahrbereit, hier beträgt der Sachschaden circa 11.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten von entsprechenden Hilfeleistern abgeschleppt werden. Zum Zwecke der Fahrzeugbergung, Unfallaufnahme und Fahrbahnreinigung war die Neuffener Steige für rund drei Stunden gesperrt.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?