In der Weilstraße hat am Sonntagabend ein 20-Jähriger einen Verkehrsunfall verursacht.

In der Weilstraße hat am Sonntagabend ein 20-Jähriger einen Verkehrsunfall verursacht.

Esslingen am Neckar – Er fuhr dort mit seinem Opel Zafira kurz nach 21 Uhr, kam in einer Linkskurve zum Wannenrain von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der junge Autofahrer versuchte den ersten Erkenntnissen zufolge noch, sich von der Unfallstelle zu entfernen. Da sein Opel aber nicht mehr fahrbereit war, kam er nach mehreren hundert Metern zum Stehen. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Anhaltspunkte, dass der 20-Jährige Alkohol konsumiert hatte, weshalb er eine Blutprobe abgeben musste. Einen Führerschein konnte er nicht abgeben, da er nicht im Besitz eines solchen ist. Der Opel wurde abgeschleppt. Wie hoch der Sachschaden ist, steht derzeit noch nicht fest. (sm)

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?