20.09.2022

Aichtal: Glutnest in der Wand

Ein auffälliges Knistern in einem Wohnhaus in der Haldenstraße hat gegen 20 Uhr am Montagabend die Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen.

Ein auffälliges Knistern in einem Wohnhaus in der Haldenstraße hat gegen 20 Uhr am Montagabend die Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen.

Ein auffälliges Knistern in einem Wohnhaus in der Haldenstraße hat gegen 20 Uhr am Montagabend die Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen.

Anzeige

Aichtal – Wie sich schnell herausstellte hatte sich in einer Wand nahe des Kamins ein Glutnest gebildet. Dieses konnte durch die Feuerwehr, die mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften vor Ort war, rasch gelöscht und so ein größerer Brand verhindert werden. Am Gebäude entstand ein Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro. (sr)

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Aichtal Kreis Esslingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?