In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es in Filderstadt-Bernhausen zu einem Unfall gekommen, bei dem erheblicher Sachschaden entstanden ist.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es in Filderstadt-Bernhausen zu einem Unfall gekommen, bei dem erheblicher Sachschaden entstanden ist.

Filderstadt – Gegen 03.30 Uhr befuhr eine 65-Jährige in Filderstadt-Bernhausen die Dresdener Straße. Im Verlauf einer Kurve prallte sie gegen zwei ordnungsgemäß am Fahrbahnrad geparkte Pkw. Bei der Unfallaufnahme konnte bei der Fahrerin deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von über 1,9 Promille. Deshalb wurde bei der 65-Jährigen eine Blutprobe entnommen und sie musste ihren Führerschein abgeben. Der entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?