Zu einem Küchenbrand im Untergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Fleinsbachstraße sind am frühen Donnerstagmorgen die Rettungskräfte ausgerückt.

Zu einem Küchenbrand im Untergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Fleinsbachstraße sind am frühen Donnerstagmorgen die Rettungskräfte ausgerückt.

Neuhausen auf den Fildern – Bewohner bemerkten gegen 3.40 Uhr das Feuer und verständigten umgehend die Rettungskräfte. Die Feuerwehr, die daraufhin mit fünf Fahrzeugen und 27 Einsatzkräften anrückte, löschte den Brand, der offenbar im Bereich eines Kühlschranks ausgebrochen war. Auch die übrigen Bewohner hatten das Haus zwischenzeitlich verlassen. Es wurde niemand verletzt. Der in der Küche entstandene Sachschaden dürfte sich auf mehrere zehntausend Euro belaufen. Der Polizeiposten Neuhausen hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?