Ein schadensträchtiger Verkehrsunfall hat sich am Dienstagmorgen auf der Grafenberger Straße in Kleinbettlingen ereignet.

Ein schadensträchtiger Verkehrsunfall hat sich am Dienstagmorgen auf der Grafenberger Straße in Kleinbettlingen ereignet.

Bempflingen – Ein 21-Jähriger war gegen 7.45 Uhr mit einem 1er BMW in Richtung Grafenberg unterwegs. Als er an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Fahrzeug vorbeifahren wollte, übersah er eigenen Angaben nach aufgrund der tiefstehenden Sonne den entgegenkommenden Radlader eines 36 Jahre alten Mannes. Der Pkw prallte im Anschluss gegen die vordere linke Seite der selbstfahrenden Arbeitsmaschine. Der Schaden an dem Auto beläuft sich auf etwa 7.000 Euro. An dem Radlader war ein Schaden in Höhe von zirka 20.000 Euro entstanden. Da neben dem BMW auch die sechs Tonnen schwere Arbeitsmaschine abgeschleppt werden musste, war die Durchgangsstraße für etwa vier Stunden in beide Richtungen gesperrt.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?