Ein ausgelöster Rauchmelder in einem Wohngebäude hat am Sonntagmittag die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Lönsweg auf den Plan gerufen.

Ein ausgelöster Rauchmelder in einem Wohngebäude hat am Sonntagmittag die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Lönsweg auf den Plan gerufen.

Altbach – Der Integrierten Leitstelle wurde gegen 12.30 Uhr der Alarm gemeldet. Die Feuerwehr, die daraufhin mit fünf Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften anrückte, konnte aber zum Glück schnell Entwarnung geben. Offenbar war es infolge eines technischen Defekts an der Heizung zu einer Rauchentwicklung gekommen, die den Melder ausgelöst hatte. Verletzt wurde niemand. Der Rettungsdienst war vorsorglich mit zwei Rettungswagenbesatzungen vor Ort. Sachschaden war nicht entstanden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?