18.08.2022

Beuren: Auf dem Dach gelandet

Verletzungen bislang unbekannten Ausmaßes hat ein Pkw-Lenker bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Beuren erlitten.

Verletzungen bislang unbekannten Ausmaßes hat ein Pkw-Lenker bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Beuren erlitten.

Verletzungen bislang unbekannten Ausmaßes hat ein Pkw-Lenker bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Beuren erlitten.

Anzeige

Beuren – Der 77-Jährige befuhr kurz vor 14.30 Uhr mit einem Opel Adam die Linsenhofer Straße in ortauswärtiger Richtung. Aus bislang ungeklärter Ursache blieb er mit der vorderen rechten Ecke seines Wagens so unglücklich am hinteren linken Eck eines geparkten Seat Arosa hängen, dass sich sein Pkw überschlug. In der Folge landete der Opel auf dem Dach und rutschte noch einige Meter weiter. Zeugen halfen dem Fahrer im Anschluss aus seinem Fahrzeug und leisteten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Sein Fahrzeug musste von einem Abschleppwagen geborgen werden. Der Schaden an beiden Autos wird auf 18.000 Euro geschätzt.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?