15.08.2022

Dettingen/Teck: Unbeaufsichtigte Feuerschale

Eine unbeaufsichtigte Feuerschale hat am Sonntagabend zum Einsatz der Rettungskräfte im Bereich des Käppeleswasens geführt.

Eine unbeaufsichtigte Feuerschale hat am Sonntagabend zum Einsatz der Rettungskräfte im Bereich des Käppeleswasens geführt.

Eine unbeaufsichtigte Feuerschale hat am Sonntagabend zum Einsatz der Rettungskräfte im Bereich des Käppeleswasens geführt.

Anzeige

Dettingen unter Teck – Ein Zeuge hatte dort gegen 19.45 Uhr Rauch und Flammen aus einer am Waldrand stehenden Feuerschale festgestellt und die Rettungsleitstelle alarmiert. Die Feuerwehr, die daraufhin mit zwei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften anrückte, löschte die Flammen und verhinderte damit ein Übergreifen des Feuers auf umliegenden Bewuchs. Der Polizeirevier Kirchheim unter Teck hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des Herbeiführens einer Brandgefahr aufgenommen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?