12.08.2022

Bissingen/Teck: Mit Pedelec gestürzt

Mit Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes ist ein 61-Jähriger in der Nacht zum Freitag vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht worden.

Mit Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes ist ein 61-Jähriger in der Nacht zum Freitag vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht worden.

Mit Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes ist ein 61-Jähriger in der Nacht zum Freitag vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht worden.

Anzeige

Bissingen an der Teck – Der Mann befuhr mit seinem Pedelec gegen 0.25 Uhr die Vordere Straße in Richtung Nabern. Nach derzeitigem Kenntnisstand touchierte er dabei mit dem Vorderrad einen Randstein und stürzte. Mit einem Rettungswagen wurde er anschließend ins Krankenhaus gebracht. Weil sich im Zuge der Unfallaufnahme Hinweise auf eine mögliche alkoholische Beeinflussung des 61-Jährigen ergeben hatten, musste er dort auch eine Blutprobe abgeben.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?