13.05.2021

Deizisau: Auseinandersetzung in Gemeinschaftsunterkunft

In einer Gemeinschaftsunterkunft in der Sirnauer Straße ist es am Mittwochmittag gegen 14.00 Uhr zu einem Polizeieinsatz wegen einer vermeintlichen Schlägerei gekommen.

In einer Gemeinschaftsunterkunft in der Sirnauer Straße ist es am Mittwochmittag gegen 14.00 Uhr zu einem Polizeieinsatz wegen einer vermeintlichen Schlägerei gekommen.

Deizisau – In einer Gemeinschaftsunterkunft in der Sirnauer Straße ist es am Mittwochmittag gegen 14.00 Uhr zu einem Polizeieinsatz wegen einer vermeintlichen Schlägerei gekommen.

Anzeige

Zunächst wurde durch einen Zeugen über Notruf mitgeteilt, dass es zu Streitigkeiten zwischen mehreren Bewohnern gekommen sei. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich ein 40-jähriger Gambier, der sich bereits am Vormittag verhaltensauffällig gezeigt hatte, mit einem Messer in seinem Zimmer eingeschlossen hatte. Nach mehrfacher Aufforderung durch die eingesetzten Polizeibeamten verließ der 40-Jährige schließlich sein Zimmer und legte das Messer weg. Bei der folgenden Sachverhaltsaufnahme zeigte er sich jedoch zunehmend aggressiv und versuchte, an das abgelegte Messer zu gelangen, weshalb er zu Boden gebracht wurde. Nachdem er sich wieder beruhigt hatte gab er an, in der vergangenen Nacht durch drei ihm unbekannte Männer geschlagen worden zu sein. Auslöser für den aktuellen Polizeieinsatz sei jedoch nur eine verbale Auseinandersetzung mit zwei weiteren Bewohnern gewesen. Der Polizeiposten Plochingen hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Deizisau Kreis Esslingen Plochingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?