,

Laupheim: Einbrecher kommt am Tag

Symbolfoto: Jonas Augustin/Unsplash

Am Mittwoch suchte ein Unbekannter in Laupheim in einem Wohnhaus nach Beute.

Anzeige

Zwischen 14 Uhr und 17 Uhr war der Einbrecher in der Ringelhauser Allee unterwegs. In einem Einfamilienhaus schlug er an der Gebäuderückseite ein Fenster ein, nach dem mehrere Aufbruchversuche an der stabilen Holztür scheiterten. So gelangte er ins Innere. Dort suchte er nach Brauchbarem. Dazu wühlte er in sämtlichen Schränken und Schubladen. Ersten Ermittlungen zufolge muss der Einbrecher und Uhren mitgenommen haben. Spezialisten der haben die Spuren an dem gesichert. Die hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt:

pre> – Wer hat am Mittwoch zwischen 14 Uhr und 17 Uhr verdächtige
Personen oder Fahrzeuge in der Ringelhauser Allee gesehen?
– Wem ist sonst etwas Verdächtiges aufgefallen und kann Hinweise
geben?

Hinweise nimmt die unter der Tel. 07392/96300 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

:

Die ist an jedem Tag im Jahr für die der Bürgerinnen und Bürger im Einsatz. Aber auch alle anderen Menschen können sich gegen Einbruch und Diebstahl . Seien Sie wachsam – auch in Ihrer Nachbarschaft – und bitten Sie auch Anwohner, Augen und Ohren offen zu halten. Scheuen Sie sich nicht, einen Notruf abzusetzen, wenn Sie Verdächtiges bemerken.

Wie Sie sich und Ihr Eigentum sonst können, erfahren Sie bei den Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen. Für die Menschen in der ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Die Mitarbeitenden informieren kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die unter www.k-einbruch.de und www.polizei-beratung.de.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen