, ,

Oggelshausen: Trotz Gegenverkehr überholt

Symbolfoto: Jonas Augustin/Unsplash

Zeugen sucht die Polizei nach einem Unfall am Mittwoch bei Oggelshausen.

Anzeige

Wie die mitteilt, fuhr der 21-Jährige mit seinem VW von Stafflangen in Richtung Oggelshausen. Ihm kam ein Laster entgegen. Unerwartet setzte hinter dem Lkw ein unbekanntes Auto zum Überholen an. Um einen Unfall zu vermeiden, wich der VW-Fahrer nach rechts in den Grünstreifen aus. Dabei er sein Auto. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 . Der unbekannte Autofahrer setzte seine Fahrt fort. Auch fuhr der Laster weiter. Das Polizeirevier ( 07371/9380) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zum unbekannten Autofahrer geben können.

Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat. Wer einen Unfall verursacht, hat sich darum zu kümmern oder die zu verständigen. Sonst droht Geldstrafe oder Haftstrafe und der Führerscheinentzug. Wenn die zum Unfall gerufen wird, ist dagegen meist nur ein geringes Buß fällig.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige