, ,

Tannheim: Auto überschlägt sich

Symbolfoto: Pixabay

Schwere Verletzungen erlitt ein 18-jähriger Fahranfänger am Sonntag bei Tannheim.

Anzeige

Gegen 16.45 Uhr fuhr der 18-Jährige mit seinem BMW auf der 300 bei Tannheim. Aus unbekannter Ursache kam er nach rechts von der Straße ab. Sein Auto schanzte etwa zehn Meter eine Böschung hinab. Im Anschluss überschlug sich der BMW. Ersthelfer fanden den jungen Mann neben seinem Auto. Ob er selbstständig aus dem Auto kletterte oder herausgeschleudert wurde, ist nicht bekannt. Mit schweren Verletzungen kam er in ein . Den Schaden an dem total Auto schätzt die auf 8.000 . Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Das Unfallrisiko 17- bis 20-jähriger Fahranfänger ist besonders hoch. Daher ist der Grundsatz aus der Straßenverkehrsordnung umso wichtiger: Die Teilnahme am erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht!

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, ,
Anzeige
Anzeige