Am Samstag, gegen 16:45 Uhr, befuhr eine 60jährige Citroen-Fahrerin die K7583 von Egelsee in Richtung Berkheim.

Am Samstag, gegen 16:45 Uhr, befuhr eine 60jährige Citroen-Fahrerin die K7583 von Egelsee in Richtung Berkheim.

Tannheim – Bei Schneefall und winterglatter Fahrbahn gerät die Fahrerin in einer Rechtskurve langsam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Nissan. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wird die 60jährige Citroen-Fahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste mit schwerem Gerät von der Feuerwehr befreit werden. Die Citroen-Fahrerin sowie der 61jährige Nissan-Fahrer wurden durch den Unfall schwer verletzt und mussten in die umliegenden Kliniken eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 25000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Kreisstraße für knapp zwei Stunden komplett gesperrt.
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Susanne Holzmüller/Rainer Strobl)
Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++(2437550)

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?