09.09.2022

Kirchberg: Auf Friedhof randaliert

Am Dienstag und Mittwoch beschädigten Kinder auf einem Friedhof in Kirchberg Gegenstände.

Am Dienstag und Mittwoch beschädigten Kinder auf einem Friedhof in Kirchberg Gegenstände.

Am Dienstag und Mittwoch beschädigten Kinder auf einem Friedhof in Kirchberg Gegenstände.

Anzeige

Kirchberg an der Iller –

Am Dienstag zwischen 17 und 18 Uhr sowie am Mittwoch zwischen 13 und 14 Uhr sollen zwei Kinder auf dem Friedhof im Kirchhofweg Unwesen getrieben haben. Zeugen beobachteten, wie die beiden sieben und acht Jahre alten Kinder mehrere Gräber beschädigten. Außerdem sollen die Kinder, vermutlich mit einem Messer, in acht Gießkannen gestochen haben. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Ein Jugendsachbearbeiter der Polizei ermittelt nun. Außerdem werden die Beamten Gespräche mit den Kindern und den Erziehungsberechtigten führen.

Hinweis der Polizei:

Die Polizei gibt Tipps gegen Vandalismus. Schauen Sie nicht weg, wenn Sie beobachten, dass jemand öffentliche Einrichtungen oder Privateigentum beschädigt. Erstatten Sie Anzeige. Wenn Sie Zeuge von Vandalismus werden, geben Sie der Polizei möglichst genaue Hinweise zur Tatzeit, zum Tatort und zu den Tätern. Nähere Informationen finden Sie im Internet unter www.aktion-tu-was.de.

++++1780639

Thomas Hagel, Tel.: 0731/188-1111

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?