Im polizeilichen Gewahrsam endete der Samstag für einen alkoholisierten Mann in Warthausen.

Im polizeilichen Gewahrsam endete der Samstag für einen alkoholisierten Mann in Warthausen.

Warthausen –

Gegen 14.45 Uhr meldeten Zeugen der Polizei eine randalierende Person in einem Mehrfamilienhaus im Rißweg. Dieser sollte mit einem Messer bewaffnet sein und Inventar beschädigen. Die Polizeibeamten trafen den Mann in seiner Wohnung an. Das Messer konnte im Flur aufgefunden werden. Da der 51-Jährige Mann betrunken und aggressiv war, musste er in Gewahrsam genommen werden. Es stellte sich heraus, dass der Mann den Beamten kein Unbekannter war.

++++1752083

Thomas Hagel, Tel.: 0731/188-1111

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Kreis Biberach Warthausen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?