30.08.2022

Biberach: Schlösser geknackt

Ein Pedelec stahl am Samstag oder Sonntag ein Unbekannter in Biberach trotz Sicherung.

Ein Pedelec stahl am Samstag oder Sonntag ein Unbekannter in Biberach trotz Sicherung.

Ein Pedelec stahl am Samstag oder Sonntag ein Unbekannter in Biberach trotz Sicherung.

Anzeige

Biberach an der Riß –

Das Rad der Marke „Focus“ stand an einem Fahrradständer in der Freiburger Straße und war mit zwei Kettenschlössern gesichert. Der Täter muss es zwischen 14 Uhr und 16 Uhr gestohlen haben. Die Schlösser ließ der Diebstahl“ class=“taglink link-Diebstahl„>Dieb zurück. Denn die hatte er mit einem Winkelschleifer durchtrennt und unbrauchbar gemacht. Die Polizei (Tel. 07351/4470) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei empfiehlt generell, rund zehn Prozent des Kaufpreises für VdS-geprüfte Schlösser aufzuwenden. Günstige Schlösser sind oft schnell aufgezwickt, weiß die Polizei und rät: Benutzen Sie massive Stahlketten, Bügel- oder Panzerkabelschlösser. Schließen Sie Ihr Fahrrad immer mit Rahmen, Vorder- und Hinterrad an festen Gegenständen an. So kann Ihr Rad nicht weggetragen werden. Notieren Sie sich die Fahrradrahmennummer und bewahren Sie diese gemeinsam mit den Fahrradunterlagen auf. Die Rahmennummer benötigt die Polizei im Falle eines Diebstahl“ class=“taglink link-Diebstahl„>Diebstahls, um Ihr Fahrrad zur Fahndung ausschreiben zu können. Machen Sie ein Farbfoto von Ihrem Fahrrad für Ihre Unterlagen. Ganz praktisch ist die Fahrradpass-App für Smartphones, die in den App-Stores kostenlos heruntergeladen werden kann. Sie erfasst alle wichtigen Daten, die sich anschließend auch ausdrucken und abheften lassen. Weitere Tipps zum Schutz vor FahrradDiebstahl“ class=“taglink link-Diebstahl„>Diebstahl und einen Fahrradpass zum Ausfüllen finden Sie in der Broschüre „Guter Rat ist nicht teuer. Und der Verlust Ihrer Rades?“ bei den Polizeidienststellen des Landes.

++++1709853

Bernd Kurz, Tel. 0731/188-1111

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?