19.08.2022

Schemmerhofen: Einbrecher unterwegs

Auf einen Aufsitzrasenmäher hatten es Unbekannte in den vergangenen Tagen in Schemmerhofen abgesehen.

Auf einen Aufsitzrasenmäher hatten es Unbekannte in den vergangenen Tagen in Schemmerhofen abgesehen.

Auf einen Aufsitzrasenmäher hatten es Unbekannte in den vergangenen Tagen in Schemmerhofen abgesehen.

Anzeige

Schemmerhofen –

Die Unbekannten fuhren zwischen Freitag vergangener Woche und Donnerstag 10.30 Uhr mit einem Fahrzeuganhänger oder einem anderen größeren Fahrzeug zum Sportplatz. Dort brachen sie eine Garage auf. Neben dem hochwertigen Aufsitzmäher der Marke Grillo 2200 nahmen die Täter einen Handrasenmäher der Marke Sabo und vier befüllte 20-Liter Kraftstoffkanister mit. Der Wert der Maschinen beläuft sich ersten Schätzungen nach auf mehr als 20.000 Euro.

Im gleichen Zeitraum begaben sich die Diebstahl“ class=“taglink link-Diebstahl„>Diebe auf das Grundstück einer Jugendbude. Diese befindet sich neben dem Sportplatzgelände. Vor der Bude stand ein Grill. Den nahmen die Unbekannten mit.
Die Polizei Laupheim hofft jetzt auf Hinweise aus der Bevölkerung und fragt:

<

pre> – Wer hat das Verladen des Mähers gesehen?

<

pre> – Wer hat im Bereich des Sportplatzes verdächtige Fahrzeuge
beobachtet?

<

pre> – Wer kann sonstige Hinweise geben?

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 07392/96300 zu melden.

Wie man sich gegen Einbruch und Diebstahl“ class=“taglink link-Diebstahl„>Diebstahl schützen kann, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in der Region ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

++++1644388 1644799

Bernd Kurz, Tel. 0731/188-1111

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?