15.08.2022

Ingoldingen: Kurve geschnitten

Ein 19-Jähriger erlitt bei einem Unfall am Montag bei Ingoldingen Verletzungen.

Ein 19-Jähriger erlitt bei einem Unfall am Montag bei Ingoldingen Verletzungen.

Ein 19-Jähriger erlitt bei einem Unfall am Montag bei Ingoldingen Verletzungen.

Anzeige

Ingoldingen –

Laut Polizeiangaben war gegen 0.30 Uhr eine 50-Jährige mit ihrem Mazda auf dem Verbindungsweg zwischen Winterstettenstadt und Wattenweiler unterwegs. Dort kam ihr ein 19-Jähriger in seinem VW entgegen. Die Fahrerin des Mazda schnitt die Kurve und prallte mit dem VW zusammen. Dabei zog sich der Mann leichte Verletzungen zu. Da die Verletzungen doch schwerwiegender schienen, suchte der 19-Jährige nach der Unfallaufnahme selbst eine Klinik auf. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 15.000 Euro. Die nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Auf die 50-Jährige kommt nun eine Anzeige zu.

Die Polizei warnt davor, Kurven zu schneiden und die eigene Spur zu verlassen. Auch bei vermeintlich freien Straßen können Gefahren drohen.

++++1616967

Bernd Kurz, Tel. 0731/188-1111

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?