Der Defibrillator war am Eingangsbereich der Toilettenanlage an der Rastanlage Illertal West aufgestellt.

Dettingen an der Iller – Einer Servicefirma fiel das Fehlen des Gerätes auf. Unbekannte brachen das Schloss aus in welchem sich der Defibrillator befand. Seit wann das Gerät fehlt, konnte nicht mehr nachvollzogen werden. Der Polizeiposten Ochsenhausen sicherte die Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?