Dornstadt: Einbruch in Schule

Symbolfoto: Jonas Augustin/Unsplash

Unbekannte drangen über das Wochenende in eine Dornstadter Schule ein.

Anzeige

Wie sich die Unbekannten Zutritt zu dem Gebäude verschafften, ist derzeit nicht bekannt. Möglicherweise war ein Fenster nicht ordnungsgemäß geschlossen. Im Innern besprühten sie mehrere Einrichtungsgegenstände mit einem Farbspray. Im weiteren Verlauf versuchten sie eine Tür zu weiteren Räumen aufzuhebeln.
Der Versuch misslang. Nach derzeitigem Kenntnisstand entwendeten die Einbrecher nichts. Die sicherte die Spuren. Der Polizeiposten (Telefon 07348/96790) hat die Ermittlungen aufgenommen
und sucht nach den Tätern.

Die weist darauf hin, dass man sich gegen Einbruch kann. Mechanische Sicherungen sollten bei der Sicherungsplanung an erster Stelle stehen. Sie sind die wesentliche Voraussetzung für einen wirksamen Einbruchschutz. Alarmanlagen bieten einen wichtigen zusätzlichen Schutz. Für Einbrecher wird das Risiko, nach einem Alarm entdeckt zu werden, dadurch wesentlich erhöht. Darüber hinaus hat für manche Täter schon das Vorhandensein einer Alarmanlage eine abschreckende Wirkung. Über Sicherungstechnik informieren die Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen sowie die Broschüren der . Diese Broschüren gibt es auf jeder Polizeidienststelle oder im unter www.polizei-beratung.de.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen