, , ,

Ehingen: Von der Straße abgekommen

Symbolfoto: Pixabay

Am Mittwoch wurde eine Autofahrerin bei Ehingen wohl vom Sekundenschlaf übermannt.

Anzeige

Gegen 19.30 Uhr fuhr die 53-Jährige auf der B492 von in Richtung . Während der Fahrt verlor sie bei die über ihren Audi und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort stieß sie seitlich gegen einen Baum. Sie blieb unverletzt. Gegenüber der gab sie an, wohl einen Sekundenschlaf gehabt zu haben. Sie muss nun mit einer Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung rechnen. Den Schaden am Audi schätzt die auf 4.500 . Ein Abschlepper barg das nicht mehr fahrbereite Auto.

Hinweis der :

Die Straßenverkehrsordnung fordert von jedem Fahrer, bei der Teilnahme am zu jeder Zeit körperlich fit zu sein. Übermüdung kann schnell zu Sekundenschlaf führen. Dadurch drohen Unfälle mit schweren Folgen für die Fahrer und Dritte. Deshalb drohen den Verursachern auch hohe Strafen. Die rät daher, rechtzeitig Pausen einzulegen oder Parkplätze für kurze Bewegungen zu nutzen und den Kreislauf so in Schwung zu halten.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, , ,
Anzeige
Anzeige