, , ,

Illerkirchberg: Fußgängerin verletzt: Am Montag flüchtete ein Radfahrer nach einem Unfall bei Unterkirchberg

Symbolfoto: Pixabay

Gegen 01.20 Uhr war eine 53-jährige Fußgängerin mit ihrem Begleiter auf einem Fuß- und Radweg von Ulm-Wiblingen in Richtung Unterkirchberg unterwegs.

Anzeige

– Ca. 200 Meter vor dem Orteingang fuhr ein in gleicher Richtung fahrender unbekannter Radfahrer auf die Frau auf. Die Frau stürzte daraufhin zu Boden. Der Radfahrer stürzte ebenfalls in einen neben dem Weg befindlichen Straßengraben. Dieser stieg jedoch sofort wieder auf sein Rad und entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die Fußgängerin zu kümmern. Die Frau erlitt durch den Sturz leichte Verletzungen. Der unbekannte Radfahrer kann wie folgt beschrieben werden: circa 35-40 Jahre alt, circa180 cm groß, normale Statur, sehr kurze dunkle Haare, vermutlich , ohne Fahrradhelm, bekleidet mit dunkler Jacke (vorne mit senkrecht verlaufenden beigen Streifen). Das Polizeirevier -West hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter Tel. 0731/188-3812, zu melden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

, , ,
Anzeige
Anzeige