,

Ehingen: Autofahrer missachten Durchfahrtsverbot

Am Dienstag verwarnte die Polizei mehrere Personen bei Ehingen.

Anzeige

Ehingen (Donau) –

Wegen einer Sperrung der B465 für Bauarbeiten kontrolliert die Polizei Ehingen derzeit, ob sich Verkehrsteilnehmer an die Beschilderungen der Umleitung halten. Dass sich nicht alle Fahrende korrekt verhalten, stellten die Beamten auch am Dienstag zu unterschiedlichen Zeiten wiederholt fest. Drei Fahrer, die unerlaubt einen Verbindungsweg von Ehingen nach Altsteußlingen befuhren, erwartet nun ein Verwarnungsgeld von 50 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige
Anzeige