,

Ehingen: Kleiner Flächenbrand löst Feuerwehreinsatz aus

Symbolfoto: GiuliaSarta | CC-BY-SA 4.0

Am Sonntag sollen Unbekannte mehrere kleine Brände in Ehingen gelegt haben.

Anzeige

(Donau) –

Gegen 23.15 Uhr meldete ein Zeuge einen Brand in einer Wiese an der Einmündung Kernerstraße und Panoramastraße. Die Feuerwehr rückte aus und löschte das Feuer auf einer Fläche von etwa einem Quadratmeter. Der Zeuge teilte mit, er habe bereits kurz zuvor im Bereich der Kernerstraße und Hauffstraße zwei weitere kleine Brände in einer Wiese festgestellt. Die konnte er mit dem Schuh austreten, bevor sie außer gerieten. Die (Tel.07391/5880) nahm die Ermittlungen auf und vermutet Brandstiftung. Denn der Zeuge beobachtete zwei dunkel gekleidete Personen, die von der Brandstelle in Richtung Freibad flüchteten. Zu Gefährdungen oder Personenschäden kam es nicht.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen