,

Ulm: Diesel gestohlen

Symbolfoto: VRD / AdobeStock

Zwischen Freitag und Montag pumpten Unbekannte bei Ulm Diesel aus einem Laster ab.

Anzeige

Zwischen Freitagabend und Montagmorgen machten sich Unbekannte an einem Laster zu schaffen. Der stand in diesem Zeitraum in der Kirchberger Straße bei auf einem Parkplatz. Nach derzeitigem Ermittlungsstand pumpten sie unbemerkt mehrere hundert Liter ab. Am Montag stellte der Eigentümer den Diebstahl fest. Das Polizeirevier -West (Tel. 0731/188-3812) nahm die Ermittlungen auf.

der : Wer seinen Tankdeckel ordnungsgemäß abschließt, macht es potentiellen Kraftstoffdieben schon einmal schwerer. Um die Gefahr eines Diebstahls weiter zu mindern, parken Sie, wenn möglich, Ihren LKW auf einem Parkplatz mit ausreichenden Lichtquellen oder gar mit Überwachungskameras. Denn Diebe schlagen oft bei Nacht, im Schutz der Dunkelheit, zu, wenn sie sich unbeobachtet fühlen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen