,

Laichingen: E-Scooter gestohlen

Symbolfoto: Jonas Augustin/Unsplash

Am Montag war in Laichingen ein 18-Jähriger mit einem gestohlenen E-Scooter unterwegs.

Anzeige

Gegen 23.30 Uhr sah eine Polizeistreife den jungen Mann mit einem in der Weite Straße fahren. An dem Elektrofahrzeug war noch das Versicherungskennzeichen des Vorjahres angebracht.
Einen gültigen Versicherungsschutz konnte der Fahrer nicht vorweisen. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Anfang April 2023 aus einem Mehrfamilienhaus in Gaildorf entwendet wurde.
Den Angaben des 18-Jährigen zufolge, würde dieser einem Bekannten aus dem Raum Ludwigsburg gehören. Die Polizisten beschlagnahmte den Scooter. Die hat die Ermittlungen aufgenommen und versucht herauszufinden, ob die Angaben des Mannes zutreffen oder nicht. Er sieht nun Anzeigen wegen des Verdacht des Diebstahls und einem Verstoß gegen das entgegen.

Ob das Kennzeichen aktuell ist, kann die schnell erkennen. Denn die Farbe wechselt jedes Jahr und ist für das Versicherungsjahr 2023/2024 schwarz. Das neue Versicherungsjahr beginnt am 1. März. Kraftfahrzeuge mit Versicherungskennzeichen benötigen dann einen neuen Schutz. Deshalb sollten sich Besitzer solcher Fahrzeuge rechtzeitig um die Erneuerung der Versicherung kümmern und sich das aktuelle Schild besorgen. Das betrifft auch mit Betriebserlaubnis. Bei einem Unfall können sehr schnell Sach- oder Personenschäden entstehen. Hierbei fallen häufig Reparaturkosten und Arztrechnungen von mehreren Tausend Euro an. Damit der Geschädigte seinen Schaden sicher ersetzt bekommt ist eine Versicherung zwingend notwendig. Dies ist im geregelt. Ein Verstoß hiergegen stellt eine Straftat dar und kann im schlimmsten Fall eine Haftstrafe nach sich ziehen. Zudem muss der Verursacher, ohne Versicherungsschutz, mit seinem Privatvermögen für den Schaden aufkommen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige

Entdecke mehr von BlaulichtLIVE

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen