, ,

Blaubeuren: Zwei Männer überfielen einen Getränkemarkt

Symbolfoto: Pixabay

Kurz vor Ladenschluss am Freitagabend war die Mitarbeiterin allein im Markt.

Anzeige

– Ihr traten plötzlich zwei ca. 30 Jahre alten Männer gegenüber. Beide waren dunkel gekleidet und trugen Corona-Masken. Einer hatte eine Adidas Jacke mit weißen Streifen an den Ärmeln. Einer der Männer bedrohte die Frau mit einer Pistole und forderte Geld. Aufgrund der Bedrohung öffnete sie die Kasse und übergab mehrere Geldscheine. Die beiden Männer verließen dann den Markt und flüchteten in unbekannte Richtung. Die gesprochenen Worte lassen den Schluss zu, dass sie möglicherweise aus Osteuropa stammen.
Zur Fahndung war auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Die Ermittlungen wegen einer schweren räuberischen Erpressung hat die Kriminalpolizei übernommen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten
, ,
Anzeige

Lesen Sie auch

Anzeige