,

Ulm: Rennrad aus Garten gestohlen

Symbolfoto: Nölke

Von Montag auf Dienstag entwendete ein Dieb in Ulm-Wiblingen das Fahrrad eines 29-Jährigen.

Anzeige

Das Rad der Marke Cube stand von Montag auf Dienstag in einem Garten in der Wasserburger Straße. Der Besitzer hatte das Rad mit einem Kettenschloss gesichert. Am Dienstagmorgen stellte er das Fehlen des Rennrads fest. Die aus hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach dem Fahrrad sowie dem Unbekannten.

Hinweis der :

Sichern Sie Kleinfahrzeuge vor . Oft werden leichte Fahrzeuge von Dieben einfach weggetragen. Schließen Sie Ihr Fahrrad am besten an einem festen Fahrradständer oder an einem anderen fest verankerten Gegenstand an. Den besten -Schutz bieten stabile Ketten-, Bügel- oder Faltschlösser. Achten Sie beim Kauf auf Qualität: Wählen Sie ein zertifiziertes Schloss mit massivem Schließsystem aus hochwertigem Material. Sparen Sie nicht an dem Schutz Ihres Drahtesels und ziehen Sie auch eine Fahrradversicherung in Betracht.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Ähnliche Artikel
In der Meldung enthalten

,
Anzeige
Anzeige