Am Sonntag vor zwei Wochen verletzten Unbekannte in Ulm einen 56-Jährigen.

Am Sonntag vor zwei Wochen verletzten Unbekannte in Ulm einen 56-Jährigen.

Ulm –

Bereits in der Nacht auf Sonntag, dem 27.11.2022, ereignete sich die Auseinandersetzung in der Banzenmacherstraße. Gegen 3 Uhr verwies ein Mitarbeiter zwei Männer nach einem Streit aus dem Lokal. Unweit der Discothek schlugen und traten dann mehrere Unbekannte auf den 56-Jährigen ein. Der erlitt schwere Verletzungen und musste mehrere Tage stationär ihn einer Klinik aufgenommen werden. Das Polizeirevier Ulm-West (0731/188-3812) ermittelt noch immer nach den Tätern. Nach derzeitigen Erkenntnissen sollen mehrere Personen die Körperverletzung vor dem Lokal beobachtet haben. Einer der Zeugen, den die Polizei sucht, trug ein kariertes Hemd und eine schwarze Jacke. Zwei weitere Zeugen trugen helle Schuhe.

Hinweis:

Die Polizei ist bei ihrer Arbeit oft auf die Informationen von Zeugen angewiesen. „Hinschauen, helfen, melden“ sind die drei Stichworte, mit denen die Polizei dafür wirbt, in einem Fall wie diesem Verantwortung zu übernehmen. Stellen Sie sich vor, Ihnen wäre so etwas passiert.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?