Am Mittwoch erlitt ein 58-Jähriger in Ulm beim Sturz von einem Dach tödliche Verletzungen.

Am Mittwoch erlitt ein 58-Jähriger in Ulm beim Sturz von einem Dach tödliche Verletzungen.

Ulm –

Am Mittwoch führten zwei Männer in der Jägerstraße Arbeiten an einem Dach durch. Mit einer Leiter bestiegen sie am Vormittag das Haus. Auf das Dach legten sie eine weitere Leiter, die sie sicherten. Nachdem die beiden Männer mit den Arbeiten fertig waren, begaben sie sich nach unten. Dabei geriet die auf dem Dach befindliche Leiter wohl ins Rutschen und der 56-Jährige sowie der 52-Jährige stürzten vom Dach. Rettungskräfte brachten die schwer verletzten Männer in Kliniken. Der 56-Jährigen erlag seinen Verletzungen im Laufe des Nachmittags. Die Polizei Ulm (0731/1880) ermittelt nun wie es genau zu dem Unfall kam.

++++ 2366075 (JS)

Thomas Hagel, Tel.: 0731/188-1111

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?