05.09.2022

Ulm: In Streit geraten

Zu einer Auseinandersetzung kam es am Sonntag in einer Ulmer Kneipe.

05.09.2022

Ulm: In Streit geraten

05.09.2022 , , , , , ,

Zu einer Auseinandersetzung kam es am Sonntag in einer Ulmer Kneipe.

Zu einer Auseinandersetzung kam es am Sonntag in einer Ulmer Kneipe.

Anzeige

Ulm –

Kurz vor 1.30 Uhr kam es zunächst zu verbalen Streitigkeiten in einem Lokal in der Platzgasse. Der Streit eskalierte und mehrere unbekannte Gäste schlugen auf einen 52-Jährigen ein. Ein 46-Jährige kam ihm zu Hilfe und wurde von den Unbekannten ebenfalls angegangen. Die beiden leicht verletzten Männer flüchteten und wählten den Notruf. Beim Eintreffen der Polizei hatte die Gruppe aus Unbekannten bereits das Weite gesucht. Die Polizei nahm die Ermittlungen wegen Körperverletzung auf.

Hinweis der Polizei:

Haben Sie diese – oder eine andere – Straftat beobachtet? Stellen Sie sich vor, Ihnen würde etwas geschehen. Sicher würden Sie von Zeugen erwarten, dass sie sich bei der Polizei melden. „Hinsehen statt wegschauen“ lautet das Motto der bundesweiten Initiative „Aktion-tu-was“ der Polizei, die zu mehr Zivilcourage aufruft. Informationen zur Aktion der Polizei finden Sie im Internet unter www.aktion-tu-was.de oder in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Alb-Donau-Kreis Ulm 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?