22.08.2022

Schelklingen: Motorrad nicht mehr unter Kontrolle

Schwere Verletzungen erlitt ein 46-Jähriger am Sonntag bei Schelklingen.

Schwere Verletzungen erlitt ein 46-Jähriger am Sonntag bei Schelklingen.

Schwere Verletzungen erlitt ein 46-Jähriger am Sonntag bei Schelklingen.

Anzeige

Schelklingen –

Kurz nach 15.45 Uhr fiel der 46-Jährige mit seinem BMW Motorrad durch rasante Fahrmanöver auf. Er fuhr von Gundershofen in Richtung Böttingen. In einer Linkskurve verlor der Krad-Lenker die Kontrolle über sein Motorrad. Das Motorrad geriet ins Schlingern und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer blieb nach etwa 200 Meter liegen. Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten in ein Krankenhaus. Den Schaden an der total beschädigten BMW schätzt die Polizei auf etwa 10.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?