19.08.2022

Ehingen: Auto überschlägt sich

Am Donnerstag war ein Auto auf der Landstraße zwischen Schaiblishausen und Untersulmetingen zu schnell unterwegs.

Am Donnerstag war ein Auto auf der Landstraße zwischen Schaiblishausen und Untersulmetingen zu schnell unterwegs.

Am Donnerstag war ein Auto auf der Landstraße zwischen Schaiblishausen und Untersulmetingen zu schnell unterwegs.

Anzeige

Ehingen (Donau) –

Gegen 17.30 Uhr fuhr ein 60-Jähriger mit seinem Seat vom Ehinger Teilort Schaiblishausen in Richtung Laupheim. Auf regennasser Fahrbahn verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort tauchte die Fahrzeugfront ins Erdreich ein und der Pkw überschlug sich mehrmals. Anschließend kam der Seat in der Wiese auf den Rädern zum Stehen. Ein angelegter Sicherheitsgurt und ausgelöste Airbags verhinderten Schlimmeres. Der Fahrer erlitt Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Seat war total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden am Fahrzeug und an der Flur auf ungefähr 30.000 Euro.

Die Polizei rät, bei Regen und nasser Straße langsam zu fahren. Zu schnelles Fahren auf nasser Straße führe immer wieder zu gefährlichen Situationen und Unfällen. Das kann Leben retten! Sicherheitsgurte sind die „Lebensretter Nr. 1“ im Straßenverkehr! In den letzten Jahren hatte etwa jeder vierte tödlich verunglückte Verkehrsteilnehmer den Sicherheitsgurt nicht angelegt. Einen Sturz aus zehn Metern Höhe ist kaum zu überleben. Er entspricht einem Aufprall bei einer Geschwindigkeit von nur 50 km/h. Bei dieser Aufprallgeschwindigkeit wirkt auf den menschlichen Körper das 30-fache seines Eigengewichts-bei 70 kg sind das gut zwei Tonnen. Deshalb empfiehlt die Polizei immer, den Gurt anzulegen und Kinder zu sichern. Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.gib-acht-im-verkehr.de.

++++1648579

Bernd Kurz, Tel. 0731/188-1111

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?