16.08.2022

Laichingen: Streit eskaliert

Eine Auseinandersetzung auf einem Tankstellengelände endete am Montag in Laichingen handgreiflich.

16.08.2022

Laichingen: Streit eskaliert

16.08.2022 , , , , , , ,

Eine Auseinandersetzung auf einem Tankstellengelände endete am Montag in Laichingen handgreiflich.

Eine Auseinandersetzung auf einem Tankstellengelände endete am Montag in Laichingen handgreiflich.

Anzeige

Laichingen –

Gegen 14.40 Uhr fuhr ein dunkler Smart auf das Tankstellengelände in der Rudolf-Diesel-Straße. Der Fahrer betankte sein Fahrzeug. Als er nach dem Betanken in sein Auto einsteigen wollte, konnte er dies nicht. Denn neben dem Smart stand sehr dicht das Auto eines 21-Jährigen. Auch der tankte. Da der Unbekannte nicht in seinen Smart einsteigen konnte und sich darüber aufgeregt hatte, entwickelte sich wohl ein Streitgespräch. Der Unbekannte soll dann den 21-Jährigen körperlich angegangen haben. Danach stieg der Smart-Fahrer in sein Fahrzeug und fuhr davon. Die Polizei Laichingen hat Spuren gesichert und Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen. Mit dem abgelesenen Kennzeichen konnte der mutmaßliche Täter schnell ermittelt werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

Hinweis der Polizei: „Tu was“ heißt eine Aktion der Polizei, die Zeugen ermutigt, richtig zu handeln. Weitere Informationen dazu gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.aktion-tu-was.de.

++++1622903

Bernd Kurz, Tel. 0731/188-1111

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Alb-Donau-Kreis Laichingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Open-Air-Kino

Vom 18. bis 30. August in Gammertingen.
Für Infos hier klicken!

Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?